Landesschule gehört auch zur Geschichte des EGM

Verfasst am .

20160229 hohenberger thumbAuf seiner Homepage lässt das EGM, das Evangelische Gymnasium Meinerzhagen, Zeitzeugen aus 50 Jahren Schulgeschichte zu Wort kommen. Mit dabei ist auch ein den Landesschulern gut bekanntes Gesicht: Martin Hohenberger - seines Zeichens unkonventioneller Deutschlehrer, stets an der glimmenden "Roth-Händle" zwischen seinen Fingern zu erkennen.

Kurz gibt er auf dem Podium auch einen Einblick, wie Lehrer und Schuler sich in Anbetracht der bevorstehenden Schließung der Landesschule fühlten: „Das Spektrum der Emotionen reichte von Wut über die Entscheidung der Kirchenleitung über Ärger und Enttäuschung.“

Zum Artikel auf der Homepage des EGM
Foto: Dieter Fuchs

So war's in Kierspe - Nächstes Jahr: Würzburg

Verfasst am .

Die Ausweich-Location hatte sich gelohnt: In der Historischen Brennerei Rönsahl gab es in diesem Jahr ein zünftiges AkeL-Treffen.

20150929 akeltreffen 1 thumbInsgesamt 36 Teilnehmer hatten sich angemeldet und am Ende waren sogar 40 Ehemalige in das beschauliche Rönsahl gereist. In der denkmalgeschützten, ehemaligen Krugmann-Brennerei wurden wir herzlich von Horst Becker, seines Zeichens jahrzehntelanger Ortsvorsteher von Rönsahl und jetziger Besitzer des Gemäuers, begrüßt. Als wir uns häuslich eingerichtet hatten und die Kaffeemaschinen schon fleißig vor sich hin dampften, begannen wir mit der Mitgliederversammlung. Vorstands- und Kassenberichte waren ebenso schnell abgearbeitet, wie Herr Illgens obligatorischer Blick in das Archiv.

AkeL-Treffen 2015 in Kierspe

Verfasst am .

Es ist nicht ganz Meinerzhagen, aber fast: In diesem Jahr findet das AkeL-Treffen am 26. September im benachbarten Kierspe statt.

20150818 brennerei thumbDas Restaurant "Am Schnüffel", in dem wir uns in den letzten Jahren getroffen haben, ist in diesem Jahr leider belegt, so dass wir uns nach einer Alternative umschauen mussten. Und die haben wir in Kierpe-Rönsahl gefunden:

Die Historische Brennerei Rönsahl (www.brennerei-roensahl.de) ist eine ehemalige Brennerei der Firma Krugmann aus Meinerzhagen. Heute wird das historische Gebäude von einem Verein unterhalten.

AkeL-Forum jetzt auch mit Tapatalk

Verfasst am .

tapatalk1AkeL-Forum lässt sich jetzt noch komfortabler von unterwegs bedienen

Tapatalk ist die weltweit führende Mobilgeräte-App für Foren und Online-Communities. Über 150.000 Internetseiten sind bereits an die Plattform angeschlossen, die es dem Benutzer ermöglicht, seine Lieblingsforen ganz komfortabel mit Apple-, Android- oder Windows-Phone-Geräten zu bedienen.

AkeL-Treffen 2015 nicht am "Schnüffel"

Verfasst am .

20150816 akeltreffen2 thumbAlle zwei Jahre findet bekanntlich das AkeL-Treffen in Meinerzhagen statt. In diesem jahr allerdings mit einer kleinen Änderung: Das Restaurant "Am Schnüffel", in dem wir uns in den letzten Jahren getroffen haben, ist am Wochenende 26./27.09.2015 leider belegt.

Wir haben aber schon eine schöne Ausweich-Location im Auge und warten nur noch auf die Bestätigung.

Sobald der endgültige Treffpunkt feststeht, erfahrt Ihr es an dieser Stelle.

Landesschüler rezensiert Landesschüler

Verfasst am .

20150721 Francke Cover KlinghardtMatthias Klinghardt ('71-'76) ist als Professor für Biblische Theologie an der TU Dresden tätig. Dort hat er ein zweibändiges Buch mit dem provokanten Titel "Das älteste Evangelium und die Entstehung der kanonischen Evangelien" vorgestellt.

Grund genug für "Die Welt"-Redakteur Berthold "Bär" Seewald ('70-'76), das Werk einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Seine ausführliche Rezension lest Ihr hier.

Back to the roots

Verfasst am .

20150615 abitreffen1990Abijahrgang 1990 trifft sich nach 25 Jahren in Meinerzhagen

13 ehemalige Landesschüler des Abiturjahrganges 1990 und Herr Illgen haben sich am Samstag den 14.06.2015 auf der Wiese ihrer ehemaligen Schule zusammengefunden. Erstaunlicherweise hatte es nicht geregnet und so konnte bei angenehmen Temperaturen ein kleiner Willkommenstrunk mit Pauker Illgen legal zu sich genommen werden.

Unser Mann in Paris

Verfasst am .

20150305 Meyer Landrut thumbNikolaus Meyer-Landrut wird Deutscher Botschafter in Frankreich

Bundeskanzlerin Angela Merkel muss ihren wichtigsten europapolitischen Berater ersetzen. Nikolaus Meyer-Landrut (Landesschule '73-'79), der seit vier Jahren die Abteilung 5 für Europapolitik im Kanzleramt leitet, soll im Sommer auf eigenen Wunsch neuer deutscher Botschafter in Paris werden.

Hier geht's zum Bericht

Weiter Leinenzwang im Spielteil?

Verfasst am .

20150410 hundDie "Bürgerinitiative Meinerzhagen" suchte im Ort nach einer Wiese, auf der Hundebesitzer ihre vierbeiligen Lieblinge auch mal ohne Leine herumtollen lassen können. In einem Antrag an den Rat der Stadt wurde das frühere Landesschul-Gelände vorgeschlagen.
Weitere Infos

Kurze Zeit später kam der Antrag im Stadtrat auf die Tagesordnung – und wurde prompt abgeleht. Bewertung: "Bockmist" – Da wird doch wohl nicht Herr Schneider seine Hände im Spiel gehabt haben ...
Weitere Infos

Der Bock wird 80

Verfasst am .

Hartmut Schneider - unser BockMan mag es kaum glauben, aber eines der Urgesteine unserer Landesschule wird am 9.5.2015 genau 80 Jahre alt.

Hartmut Schneider "unser Bock" feiert an diesem Tag seinen runden Geburtstag, und darum möchte Rike für ihren Papa viele Erinnerungen in einem kleinen Buch verewigen, fast so, wie es Tucholsky in seinem "Sudelbuch" getan hat.