WICHTIGER HINWEIS

Wir arbeiten derzeit an einer ganz neuen AkeL-Homepage. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Ihr
ab sofort keine neuen Beiträge oder Kommentare (z.B. im Forum unter Beiträgen und Fotos) verfasst.
Diese Texte würden sonst auf der neuen Homepage fehlen, da sie nach dem Beginn der Update-Arbeiten erstellt wurden.

Ihr könnt wie gewohnt durch die gesamte Homepage surfen und alle Berichte lesen, Bilder und Videos ansehen etc., aber bitte schreibt selber vorerst keine Texte.

 

Ausstellung zum Widerstand gegen den Nationalsozialismus

Internat Roßleben gedenkt der Schüler, die sich gegen den Nationalsozialismus wehrten

Zum Auftakt der 455-Jahr-Feier der Klosterschule am 12. September 2009 wurde die ständige Ausstellung „Schüler der Klosterschule Roßleben im Widerstand gegen den Nationalsozialismus“ eröffnet. Die ständige Ausstellung wurde in Kooperation mit der Stiftung 20. Juli 1944 und der Gedenkstätte Deutscher Widerstand erarbeitet.

Roßleben führt Schulkleidung ein

Die neue Schulkleidung in RoßlebenWas in vielen Staaten weltweit zum Alltag gehört, wurde im Februar 2010 auch im thüringischen Internat Roßleben eingeführt: Die Schuluniform.

Das Tragen einer Schulkleidung fördert das Gemeinschaftsgefühl, verbessert das Lernumfeld und hilft Schülern, ihre Persönlichkeit durch soziale Kompetenz und nicht durch Identifikation mit Äußerlichkeiten zu entwickeln. Eine Arbeitsgruppe aus Schülern, Elternvertretern und Lehrern der Klosterschule hat daher ein Konzept für eine Schulkleidung an der Klosterschule Roßleben entworfen. Die ersten Entwürfe wurden am Tag der offenen Tür der Öffentlichkeit vorgestellt. Gezeigt wurden Kapuzen-Sweatshirts, Rugby-Shirts, Polo-Shirts, diverse Sportbekleidungen sowie ein Sakko bzw. Blazer mit zugehörigem Dresscode.

Text und Fotos: www.klosterschule.de Zur Fotoserie

Pforta-Information am Bildschirm lesen

Online-Version der „Pforte“„Die Pforte“, das halbjährlich vom Pförtner-Bund an seine Mitglieder verschickte Nachrichtenheft kann künftig auch online gelesen werden. Die Website des Pförtnerbundes verfügt nun über eine optisch sehr ansprechende Online-Version der Vereinszeitschrift. Der Leser kann das aktuelle Heft im Vollbildmodus so bequem durchstöbern, als läge es auf seinem Schreibtisch. Toll gemacht!

Zur Website

Jetzt auch das Aus für Schloss Gaienhofen?

Kaum ist über den Hügel „Auf der Freiheit“ in Meinerzhagen das sprichwörtliche Gras gewachsen, da ertönen erneut aufgebrachte bis wütende Elternstimmen, die um den Erhalt ihres Internats fürchten. Sie kommen aus Gaienhofen.

Schloss GaienhofenDie bekannte Schule am Bodensee gehörte ebenso wie die Landesschule zur Pforte lange zu den Aushängeschildern unter den evangelischen Schulen in Deutschland. Auch wenn sich die Internatsform deutlich von der in Meinerzhagen unterscheidet, so wird doch auch hier ein hohes Lernniveau in einem inspirierenden Umfeld geboten. Umso erstaunter waren Eltern und Förderer, also sie vor einigen Monaten von den Plänen der Landeskirche erfuhren, den Internatsbetrieb der Schule aus wirtschaftlichen Gründen einzustellen und die Einrichtung in eine Art Ganztagsschule umzuwandeln.