WICHTIGER HINWEIS

Wir arbeiten derzeit an einer ganz neuen AkeL-Homepage. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Ihr
ab sofort keine neuen Beiträge oder Kommentare (z.B. im Forum unter Beiträgen und Fotos) verfasst.
Diese Texte würden sonst auf der neuen Homepage fehlen, da sie nach dem Beginn der Update-Arbeiten erstellt wurden.

Ihr könnt wie gewohnt durch die gesamte Homepage surfen und alle Berichte lesen, Bilder und Videos ansehen etc., aber bitte schreibt selber vorerst keine Texte.

 

Jetzt auch das Aus für Schloss Gaienhofen?

Verfasst am .

Kaum ist über den Hügel „Auf der Freiheit“ in Meinerzhagen das sprichwörtliche Gras gewachsen, da ertönen erneut aufgebrachte bis wütende Elternstimmen, die um den Erhalt ihres Internats fürchten. Sie kommen aus Gaienhofen.

Schloss GaienhofenDie bekannte Schule am Bodensee gehörte ebenso wie die Landesschule zur Pforte lange zu den Aushängeschildern unter den evangelischen Schulen in Deutschland. Auch wenn sich die Internatsform deutlich von der in Meinerzhagen unterscheidet, so wird doch auch hier ein hohes Lernniveau in einem inspirierenden Umfeld geboten. Umso erstaunter waren Eltern und Förderer, also sie vor einigen Monaten von den Plänen der Landeskirche erfuhren, den Internatsbetrieb der Schule aus wirtschaftlichen Gründen einzustellen und die Einrichtung in eine Art Ganztagsschule umzuwandeln.

Ganz besonders ereiferten sich Eltern- und Schülervertreter über die mangelnde Kommunikation zwischen den zuständigen Stellen und den Betroffenen. Eine Situation, die den ehemaligen Landesschülern und ihren Lehrern nur allzu vertraut ist. Besonders die buchstäblich aus aller Welt von Ehemaligen und Förderern eintreffenden Unterstützungsangebote verhallen bisher scheinbar ungehört. Fast drängt sich der Eindruck auf, als sei Hilfe hier gar nicht gewünscht, sondern das Vorgehen der Verantwortlichen vielmehr bereits festgelegt.

Die Schüler schockierte die Nachricht von der geplanten Schließung derart, dass sie versuchten, sie in einem Gebet während der Andacht am 14. Juli 2010 zu verarbeiten. Zur Andacht

Für alle interessierten Eltern hat der Elternbeitrat von Schloss Gaienhofen im Elternportal der Website alle wichtigen Dokumente zur aktuellen Situation zum Download bereitgestellt: Zum Eltern-Portal

Selbstverständlich werden wir auf akel.de weiterhin über die Schließungspläne berichten.
Aktuell ist in einer News-Blog-Meldung von 23.7.2010 zu lesen, dass der Beschluss zur Schließung aufgrund eines Verfahrensfehlers nicht erfolgen konnte. Zum News-Blog

 

-- Kommentarbereich --
Kommentare können nur registrierte Benutzer abgeben.