Vorankündigung für 2023

Verfasst am .

Am 23./24. September 2023 findet das AkeL-Treffen an einem ganz besonderen Ort in Braunschweig statt. Was es damit auf sich hat, verraten wir gerne beizeiten! Wir werden auch wieder schauen, dass wir ausreichend Übernachtungskapazitäten zentral in Braunschweig reservieren.

Nachlese zum AkeL-Treffen in Mainz

Verfasst am .

Bereits am Freitagabend traf sich ein kleiner Kreis von Ehemaligen bei „Weck, Worscht und Woi“ im Eisgrubbräu in der Mainzer Altstadt um das Akeltreffen 2022 einzuläuten. Getreu der Devise „gelernt ist gelernt“ war der Abend damit noch nicht zu Ende (wer dabei war, weiß Bescheid…).

Treffen in Mainz

Pünktlich zur sehr kundigen und kurzweiligen Stadtführung, die Andreas der Bieber uns angedeihen ließ, trafen dann alle ein, sei es per Bahn, Auto oder Veloziped (gelle, Teddy? Wir waren gebührend beeindruckt!). Wir durften feststellen, dass Mainz außer Gutenberg und bewegter Geschichte auch sehr lebendige und junge Kultur zu bieten hat. Auf dem 50. Breitengrad waren wir nicht allein!

AkeL-Treffen 2022 in Mainz

Verfasst am .

Alle Ehemaligen und Freunde der Landesschule sind herzlich zum diesjährigen Treffen am 24.-25.09.2022 nach Mainz eingeladen!

Liebe Ehemaligen,
nach der ‚Zeitreise’ nach Meinerzhagen 2021 steht dieses Mal die schöne Gutenberg-Stadt Mainz auf dem Programm. Das Orgateam hatauch dieses Mal nichts unversucht gelassen, ein schönes Programm zu schnüren.

Mainz aus der Luft

Auf vielfachen Wunsch haben wir für Mainz einen Tagungsort gefunden, an dem wir auch gemeinsam übernachten können. Also noch mehr Gelegenheit für Erinnerungsaustausch, gute Gespräche und für Weck, Worscht un Wei, wie der/die MainzerIn sagt.

Wenn das kein Grund ist, sich hic et nunc anzumelden, dann wissen wir es auch nicht ...

Es freuen sich auf zahlreiches Erscheinen
AkeL-Vorstand und Orgateam!

Alle Details und die Anmeldung findet Ihr in unserem button Terminkalender.

AkeL jetzt auch bei LinkedIn

Verfasst am .

Der AkkeL bei LinkedInAb sofort findet Ihr den AkeL auch bei LinkedIn!

Unser liebes Orga-Team-Mitglied Andreas Bieber hat sich darum gekümmert und auf der beliebten Plattform eine Seite für uns Ehemalige eingerichtet.

Viel Freude damit!