Klausurgebäude wird saniert

Verfasst am .

Die Sanierungsarbeiten am Klausurgebäude in Schulpforta gehen weiter. Ein Teil des Daches ist bereits neu eingedeckt.

Die Arbeiten erstrecken sich nun auch auf die Seitenflügel auf der Ost- und Westseite, sodass in den Sommerferien ein größerer Kran mit Führerstand aufgestellt werden musste.

Die Innenbereiche sind weitestgehend entkernt, um die maroden Teile der tragenden Holzkonstruktionen auszuwechseln. Daher dürfte es wohl auch ehemaligen Bewohnerinnen des Internates IV nicht leicht fallen, auf dem zweiten Bild ihren "Langen Flur" wiederzuerkennen.

 

Quelle: www.landesschule-pforta.de

-- Kommentarbereich --
Kommentare können nur registrierte Benutzer abgeben.