WICHTIGER HINWEIS

Wir arbeiten derzeit an einer ganz neuen AkeL-Homepage. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Ihr
ab sofort keine neuen Beiträge oder Kommentare (z.B. im Forum unter Beiträgen und Fotos) verfasst.
Diese Texte würden sonst auf der neuen Homepage fehlen, da sie nach dem Beginn der Update-Arbeiten erstellt wurden.

Ihr könnt wie gewohnt durch die gesamte Homepage surfen und alle Berichte lesen, Bilder und Videos ansehen etc., aber bitte schreibt selber vorerst keine Texte.

 

Gymnasium St. Augustin

Austauschschülerinnen bleiben auch noch in den Ferien

Verfasst am .

Céline, Lucile, Camille und Léna heißen die vier Schülerinnen aus Frankreich, die im Rahmen des „Brigitte-Sauzay-Programmes“ sechs Wochen lang in St. Augustin zur Schule gingen. Und das – so berichtet die schuleigene Website – hat Ihnen so gut gefallen, dass sie auch noch die Ferien mit ihren neuen Freundinnen verbringen wollen.

Zum Zeitungsbericht

SPD gegen Erweiterung von St. Augustin

Verfasst am .

Die seit Beginn des Schuljahres diskutierte mögliche Erweiterung des Gymnasiums in Grimma stößt bei der örtlichen SPD auf Widerstand.

Auf ihrer Homepage veröffentlichte die SPD Grimma jüngst einen Artikel aus der Leipziger Volkszeitung, der den Standpunkt der Partei in dieser Frage verdeutlicht.

Rumänische Schüler zu Besuch

Verfasst am .

Das Internatsgymnasium St. AugustinIm Zuge eines Programms zur Förderung der deutschen Sprache und Landeskunde besuchen rumänische Schüler das Gymnasium St. Augustin

Zwölf Schülerinnen und Schüler, die in ihrer Heimat besondere Leistungen im Deutschunterricht gezeigt haben, dürfen vom 15. August bis 5. September das Gymnasium in Grimma besuchen. Sie erhalten gesonderte Deutschstunden und nehmen am Regelunterricht der deutschen Schüler teil.

Augustiner in Leipzig ausgezeichnet

Verfasst am .

Sechs Schülerinnen und Schüler von St. Augustin wurden am 23.6.2009 als Gewinner eines Förderpreises im Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten ausgezeichnet.

Die Augustiner durften im Zeitgeschichtlichen Forum in Leipzig einen Geldpreis in Empfang nehmen. Zum Thema „Helden“ waren bundesweit mehr als 1800 Arbeiten eingereicht wurden. Das Gymnasium aus Grimma war die erfolgreichste aller teilnehmenden sächsischen Schulen.

Weitere Beiträge ...