Baumaßnahmen in Schulpforta

Verfasst am .

ParkplatzZu Schuljahresbeginn präsentierte sich Schulpforte immer noch als große Baustelle: Das Internat III konnte zwar bezogen werden, doch zogen sich die Restarbeiten in den Fluren und auf dem Dachboden noch bis in den Oktober hinein. Auch die Erneuerung der Wege und Mauern rund um den Mühlteich wurde erst im Dezember abgeschlossen.  
 
Auf dem Gutsgelände wurde nach dem Abriss der alten Delfahalle und anderer Gebäude mit der Anlage eines Besucherparkplatzes und der Verbreiterung der Einfahrt für Busse begonnen und bis November weitgehend abgeschlossen. Nicht ganz so schnell geht es beim neuen Besucherzentrum voran, das neben dem alten Kuhstall entstehen soll. Hier wurden nach Abschluss der archäologischen Grabungen erst im Oktober und November die Fundamente gelegt.

-- Kommentarbereich --
Kommentare können nur registrierte Benutzer abgeben.