WICHTIGER HINWEIS

Wir arbeiten derzeit an einer ganz neuen AkeL-Homepage. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Ihr
ab sofort keine neuen Beiträge oder Kommentare (z.B. im Forum unter Beiträgen und Fotos) verfasst.
Diese Texte würden sonst auf der neuen Homepage fehlen, da sie nach dem Beginn der Update-Arbeiten erstellt wurden.

Ihr könnt wie gewohnt durch die gesamte Homepage surfen und alle Berichte lesen, Bilder und Videos ansehen etc., aber bitte schreibt selber vorerst keine Texte.

 

Back to the roots

Verfasst am .

20150615 abitreffen1990Abijahrgang 1990 trifft sich nach 25 Jahren in Meinerzhagen

13 ehemalige Landesschüler des Abiturjahrganges 1990 und Herr Illgen haben sich am Samstag den 14.06.2015 auf der Wiese ihrer ehemaligen Schule zusammengefunden. Erstaunlicherweise hatte es nicht geregnet und so konnte bei angenehmen Temperaturen ein kleiner Willkommenstrunk mit Pauker Illgen legal zu sich genommen werden.

Einige ehemaligen Schüler hatten sich teilweise seit über 20 Jahren nicht mehr gesehen. Dennoch war das „Hallo“ groß und viele alte Geschichten und Anekdoten wurden fleißig ausgetauscht. Nachdem Herr Illgen sich verabschiedet hatte, wanderte der Tross hoch nach Paukershausen um Herrn Bohner zu begrüßen. Doch die Aktion war so spontan, dass dieser leider nicht angetroffen wurde.

Das nächste Ziel für den gemütlichen Abend war Kropplenberg. Das Elternhaus von „Organisator“ Dag Schütz stand uns dort komplett zu Verfügung. Der Weg dorthin war schon etwas Besonderes. Wer denkt, Meinerzhagen liegt am A…. der Welt, der sollte mal im Internet nach Kropplenberg (zu Meinerzhagen zugehörig) suchen. Wiebelsaat ist dagegen eine Metropole ...

Nachdem Bier angestochen wurde und der Grill beheizt war, ließen wir es uns gut gehen. Dank an Ingo fürs tollen Grillen. Die Zeit verging wie im Flug, da man sich viel zu erzählen hatte. Zu später Stunden fuhren die Meisten wieder zurück nach Hause. Ein kleiner Teil blieb jedoch bis zum nächsten Morgen, um gemeinsam ein Frühstück einzunehmen.

Fazit für uns alle, wir werden uns wieder treffen und einige haben schon für das AkeL-Treffen im September zugesagt.

Der Abijahrgang 1990 ist der letzte Jahrgang der Landesschule, der im „klassischen“ System den Abschluss gemacht hat. Danach wurden leider Erzieher eingeführt und teilweise Unterricht mit und am Bamberg durchgeführt.

– Der Anfang vom Ende –

Hier geht's zu den Bildern vom Treffen (nur für Mitglieder)

 

-- Kommentarbereich --
Kommentare können nur registrierte Benutzer abgeben.