WICHTIGER HINWEIS

Wir arbeiten derzeit an einer ganz neuen AkeL-Homepage. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Ihr
ab sofort keine neuen Beiträge oder Kommentare (z.B. im Forum unter Beiträgen und Fotos) verfasst.
Diese Texte würden sonst auf der neuen Homepage fehlen, da sie nach dem Beginn der Update-Arbeiten erstellt wurden.

Ihr könnt wie gewohnt durch die gesamte Homepage surfen und alle Berichte lesen, Bilder und Videos ansehen etc., aber bitte schreibt selber vorerst keine Texte.

 

Dennis Sevriens ist tot

Verfasst am .

Dennis SevriensDer Schock sitzt noch tief. Viele Landesschüler zeigten sich in eMails und Facebook-Einträgen entsetzt und ungläubig. Dennis Sevriens (al.port. 84-91) ist am Samstagabend plötzlich verstorben.

Was genau passiert ist, ist derzeit noch unklar. Fest steht, dass Dennis am Samstag tot in seiner Wohnung aufgefunden wurde. Zu den näheren Umständen hat die Staatsanwaltschaft, die bereits die Ermittlungen aufgenommen hat, sich noch nicht geäußert.

Seit Stefan Müller-Stock die furchtbare Nachricht in der Facebookgruppe der Landesschule postete, nehmen die Beileidsbekundungen kein Ende. Sowohl in der Gruppe als auch auf Dennis' Pinnwand drücken Freunde und Bekannte unaufhörlich ihre Trauer und ihr Mitgefühl aus.

Unzählige Anrufe gehen derzeit auch bei Dennis' Familie und in seiner Kanzlei ein. Da wir vom AkeL mit den Angehörigen in Kontakt stehen, wurden wir dringend gebeten, unsere Mitglieder zu ersuchen, von Anrufen und Beileidsbekundungen derzeit abzusehen. Sowohl die Familie als auch Dennis' Geschäftspartner und seine Mitarbeiter stehen immer noch unter Schock. Aufgrund der laufenden Ermittlungen gibt es außerdem noch keinen verbindlichen Bestattungstermin.

Selbstverständlich werden wir Euch sofort an dieser Stelle informieren, sobald es in dieser traurigen Sache etwas Neues gibt. Bis dahin bitten wir Euch: Denkt an die Angehörigen und wünscht Ihnen Kraft, um mit dieser schrecklichen Situation fertig zu werden.

-- Kommentarbereich --
Kommentare können nur registrierte Benutzer abgeben.