WICHTIGER HINWEIS

Wir arbeiten derzeit an einer ganz neuen AkeL-Homepage. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Ihr
ab sofort keine neuen Beiträge oder Kommentare (z.B. im Forum unter Beiträgen und Fotos) verfasst.
Diese Texte würden sonst auf der neuen Homepage fehlen, da sie nach dem Beginn der Update-Arbeiten erstellt wurden.

Ihr könnt wie gewohnt durch die gesamte Homepage surfen und alle Berichte lesen, Bilder und Videos ansehen etc., aber bitte schreibt selber vorerst keine Texte.

 

„Operation Schauspieler“ erscheint 2011

Verfasst am .

Operation SchauspielerDer neue Roman von Ex-Landesschüler Lars von Saldern (früher Kamper) erscheint im März 2011 auf der Leipziger Buchmesse.

„Operation Schauspieler“ erzählt die Geschichte eines jungen Schauspielers, der sich anschickt, die Traumfabrik Hollywood zu erobern und den seine Leichtgläubigkeit in einen Strudel aus Betrug, Verrat und Mord treibt. Aus dem talentierten Darsteller und Produzenten wird allmählich und unaufhaltsam ein Werkzeug nationaler Geheimdienste, bis er schließlich vor dem Scherbenhaufen seines eigenen Lebens steht und erkennt, dass die Freiheit, die er sich immer erhofft hatte, nur eine Illusion war.

Lars von SaldernLars, der vielen von uns als brillianter Schauspieler in zahlreichen Theateraufführungen an der Landesschule im Gedächtnis ist, gewann Anfang der Neuziger den Drehbuchpreis des Landes NRW.

Danach zog es ihn nach Los Angeles, wo er als Schauspieler, Autor und Produzent übrigens auch mit seinem ehemaligen Landesschulfreund Jochen Künstler (früher Uhlig) zusammen arbeitete. Seit 2004 lebt er mit seiner Frau und seinem Sohn wieder in Nordrhein-Westfalen.

• Zur Website von Lars von Saldern
• „Operation Schauspieler“ bei Amazon vorbestellen
• Zur Facebook-Gruppe von „Operation Schauspieler“
• Zur Website von Jochen Künstler

-- Kommentarbereich --
Kommentare können nur registrierte Benutzer abgeben.