WICHTIGER HINWEIS

Wir arbeiten derzeit an einer ganz neuen AkeL-Homepage. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Ihr
ab sofort keine neuen Beiträge oder Kommentare (z.B. im Forum unter Beiträgen und Fotos) verfasst.
Diese Texte würden sonst auf der neuen Homepage fehlen, da sie nach dem Beginn der Update-Arbeiten erstellt wurden.

Ihr könnt wie gewohnt durch die gesamte Homepage surfen und alle Berichte lesen, Bilder und Videos ansehen etc., aber bitte schreibt selber vorerst keine Texte.

 

AkeL-Treffen nach Wuppertal verlegt

Verfasst am .

Eigentlich sollte es in diesem Jahr in der Lüneburger Heide stattfinden: Das AkeL-Treffen 2010. Doch erneut muss der Veranstaltungsort verlegt werden. Kein Platz in Lüneburg!

Dr. Person, ehemaliger Lehrer der Landesschule, hatte den AkeL bereits 2009 in die Heidestadt eingeladen. Damals musste er aber leider aus persönlichen Gründen wieder absagen und schlug statt dessen das Folgejahr vor. In 2010 nun das nächste Problem: Im September findet in Lüneburg das Heidefest statt, und es ist nahezu unmöglich, dort einen Raum zu buchen, in dem die Mitgliederversammlung stattfinden könnte. Von Übernachtungsmöglichkeiten ganz zu schweigen ...

Wuppertaler  SchwebebahnDa kam ein Ruf aus dem Bergischen Land gerade recht: Zwei Ehemalige, Jürgen Rahmer und Alexander Schleberger, boten an, das Jahrestreffen doch an der Wupper stattfinden zu lassen. Eine Idee, der der Vorstand nur zu gern folgt: Ebenso, wie schon bei Altpförtnern oder Joachimsthalern seit Jahren üblich wollen wir versuchen, künftig die AkeL-Treffen immer mit einem kleinen Highlight zu verbinden, bei dem Ehemalige einen Einblick in ihr Berufsleben, Hobby oder sonstwas gewähren. Wenn Ihr also eine Idee habt: Eine Mail an den Vorstand genügt.

Ablauf des Treffens:

Wir beginnen mit der Mitgliederversammlung im Restaurant „Kornmühle“, direkt neben der Schwebebahn, machen dann eine Betriebsbesichtigung und treffen uns anschließend zu einem gemütlichen Grillabend.

Alle Details zum Ablauf findet Ihr hier im Terminkalender

Eine ganz große Bitte noch: Meldet Euch bitte zum Treffen an! Wir brauchen sowohl für die Versammlung in der Kornmühle als auch für die Organisation des Grillabends unbedingt die genaue Teilnehmerzahl.

 

-- Kommentarbereich --
Kommentare können nur registrierte Benutzer abgeben.