AkeL-Treffen nach Wuppertal verlegt

Eigentlich sollte es in diesem Jahr in der Lüneburger Heide stattfinden: Das AkeL-Treffen 2010. Doch erneut muss der Veranstaltungsort verlegt werden. Kein Platz in Lüneburg!

Dr. Person, ehemaliger Lehrer der Landesschule, hatte den AkeL bereits 2009 in die Heidestadt eingeladen. Damals musste er aber leider aus persönlichen Gründen wieder absagen und schlug statt dessen das Folgejahr vor. In 2010 nun das nächste Problem: Im September findet in Lüneburg das Heidefest statt, und es ist nahezu unmöglich, dort einen Raum zu buchen, in dem die Mitgliederversammlung stattfinden könnte. Von Übernachtungsmöglichkeiten ganz zu schweigen ...

Dieser Sommer bringt's!

Sonnenblume„Da passiert ja gar nichts mehr, auf der AkeL-Website“, wird so mancher von Euch in den letzten Wochen gedacht haben.
Wir geben es zu: Die Aktualität der Newsbereiche hat in letzter Zeit etwas gelitten. Aber das bedeutet nicht, dass wir auf der faulen Haut gelegen haben ...

Draußen sind es 25 Grad, die Sonne scheint und die Eisdiele lockt. Man liegt auf der faulen Haut und genießt das freie Wochenende. Nicht so beim AkeL: Hier wird seit Wochen fleißig an tollen Neuerungen für den Internetauftritt der ehemaligen Landesschüler gearbeitet.

Einkaufen in Schulpforta

Ein wenig versteckt findet sich auf der Website des Pförtnerbundes eine kleine Fundgrube: Der Pforta-Webshop.

Pforta-AnsteckerDass über Schulpforta das eine oder andere Druckwerk erschienen ist und dass es auch verschiedene CDs mit Choraufnahmen gibt, war bislang allgemein bekannt. Dass all diese Artikel aber auch online bestellbar sind, ist für viele eher neu. Über einen unscheinbaren Link in der oberen rechten Ecke der Website des Pförtnerbundes gelangt man in den Webshop.